gameboy_ultraF_uk

wrongbrowser

Media Lounge

software semi-interactive

gameboy_ultraF_uk
Media Lounge Tisch 4
Gavin Baily & Tom Corby

gameboy_ultraF_uk von Tom Corby und Gavin Baily stellt das Interface von Computerspielen ins Verhältnis zu den dahinterliegenden Rechenprozessen. Im Spiel mit dem degenerierten Gameboy tauchen neben gewohnten Objekten und Charakteren auch Teile des Codes und Speicherdaten auf dem Interface auf, das Innere der Spielmaschine verschmilzt mit seiner Gestalt.
www.reconnoitre.net/gb_uf/index.html

wrongbrowser
Media Lounge Tisch 4
Jodi

Mittlerweile scheinen Kunstbrowser zu einer Art Subgenre für Netzkunst geworden zu sein. Die holländischen Netzkünstler Jodi haben im letzten Jahr eine Serie von vier Browsern unter dem Titel „wrongbrowser" programmiert, bei denen der jeweils gleiche HTML-Code auf verschiedenen Oberflächen visualisiert wird. Damit verweisen sie darauf, dass alles, was man auf dem Computerbildschirm sieht, nur „verbrämter" Code ist, der desto „nackter wird, je tiefer man vordringt".
www.wrongbrowser.com