KontaktNewsletterSearch
TransmedialeProgrammAwardPresseServiceArchivCredits

Die Festivallounge ist zugleich Treffpunkt für die Besucher als auch ein Präsentationsort für künstlerische Projekte und Arbeiten aus den Einreichungen des Wettbewerbs. Außerdem wird hier eine temporäre Projektbibliothek eingerichtet, in der alle zum transmediale Award 2008 eingereichten künstlerischen Arbeiten gesichtet werden können, deren Autoren der Veröffentlichung in diesem Kontext zugestimmt haben. Insgesamt sind 1033 der 1117 eingereichten Werke vertreten.

30.1. - 10.2.
10:00 - 22:00

Lounge @ Foyer

Standard Time

70 Arbeiter haben aus Brettern, Schrauben und Klemmen 24 Stunden lang jede Minute eine 10 mal 4 Meter große Zeitanzeige umgebaut.

Der Reisende

Eine Neudefinition des Reisens und seiner Dokumentation im Zeitalter des Internet.

Wasserträger

Mit einem einfachen Eingriff wird der Inhalt dokumentarischer Fernsehbilder diametral umgedeutet. Das vordergründige Geschehen wird zur Kulisse und der Nebendarsteller zur Hauptfigur.

45 letters to Magnussons before the spring

Die Arbeit untersucht die Wechselbeziehung zwischen öffentlicher Information in der digitalen Sphäre und dem privaten Leben in der physischen Welt.

Delta-Foxtrott

Der Versuch, Spionageaffären und verschlüsselte Nachrichtencodes aus der Zeit des Kalten Krieges neu zu ergründen.

Ich war's. Tagebuch 1900-1999

Ein Tagebuch - allerdings ein ganz spezielles.

picidae

Christoph Wachter [de/ch], Christoph Wachter [de/ch], Mathias Jud [de/ch], Mathias Jud [de/ch]
"picidae" hilft, textbasierte Internet-Zensur zu umgehen.

Filament

Eine visuelle und akustische Untersuchung des Atomkraftwerks Olkiluoto in Finnland.

Constraint City: The Pain of Everyday Life

Ein mit Servomotoren betriebenes Korsett detektiert WLan-Netze und löst - je nach Funkdichte - Schmerzen beim Träger aus.

SARoskop

Ziel des Projekts "SARoskop" ist die Sichtbarmachung elektromagnetischer Wellen.

Participation 0.0

"Participation 0.0" ist eine fortlaufende Reihe kritischer Erkundungen zeitgenössischer Internet-Plattformen und Netzkultur.

Public Secrets

"Public Secrets" sind die Offenbarungen von Frauen, die in kalifornischen Gefängnissen einsitzen und die Geheimnisse hinter dem staatlichen Kampf gegen Drogen, dem Justizsystem und der Gefängnisindustrie aufdecken.

ShiftSpace

In seiner Entwicklung ist das Web der Verlagerung des sozialen Zentrums im urbanen Raum gefolgt – vom öffentlichen Raum des Marktplatzes zum semi-öffentlichen Raum einer Shopping-Mall. ShiftSpace versucht, diesen Trend umzukehren.

exoearth

Gegenstand des Films sind die Überreste einer Militäranlage am Rande der Salzwüste Utahs.

PleaseSpam.Us

PleaseSpam.Us ist ein kollaboratives Web-Projekt, bei dem die User dazu aufgefordert sind, "spam-werte" Email-Adressen zu nennen.

Longlapses

'Longlapses’ versucht, die Wahrnehmung des Betrachters für längere Betrachtungsphasen zu öffnen und das verborgene chaotische Wesen von Gesellschaft und Natur nachzuzeichnen.

Iconography of Conspiracy

Ein Streifzug durch Dokumente aus der Sammlung des Maison d'Ailleurs zum Thema Verschwörungstheorien.

electroboutique

Die faszinierenden Arbeiten von Electroboutique vermischen ansprechende Ästhetik und Informationstechnologie, modernes Design, Pop-Art und Echtzeit-Datenverarbeitung.

These People from Elsewhere

Am 8. August 1954 zeigten einige Instrumente Messungen an, die Anlass zu dem Glauben gaben, ein UFO entdeckt zu haben.

knife.hand.chop.bot

Ein Roboter spielt das Messerspiel: Er sticht mit steigender Geschwindigkeit zwischen die Finger des Benutzers. Wer Angst hat, hat verloren.

Standard Time

70 Arbeiter haben aus Brettern, Schrauben und Klemmen 24 Stunden lang jede Minute eine 10 mal 4 Meter große Zeitanzeige umgebaut.

Longlapses

'Longlapses’ versucht, die Wahrnehmung des Betrachters für längere Betrachtungsphasen zu öffnen und das verborgene chaotische Wesen von Gesellschaft und Natur nachzuzeichnen.

picidae

Christoph Wachter [de/ch], Christoph Wachter [de/ch], Mathias Jud [de/ch], Mathias Jud [de/ch]
"picidae" hilft, textbasierte Internet-Zensur zu umgehen.

Filament

Eine visuelle und akustische Untersuchung des Atomkraftwerks Olkiluoto in Finnland.

electroboutique

Die faszinierenden Arbeiten von Electroboutique vermischen ansprechende Ästhetik und Informationstechnologie, modernes Design, Pop-Art und Echtzeit-Datenverarbeitung.

Public Secrets

"Public Secrets" sind die Offenbarungen von Frauen, die in kalifornischen Gefängnissen einsitzen und die Geheimnisse hinter dem staatlichen Kampf gegen Drogen, dem Justizsystem und der Gefängnisindustrie aufdecken.

Participation 0.0

"Participation 0.0" ist eine fortlaufende Reihe kritischer Erkundungen zeitgenössischer Internet-Plattformen und Netzkultur.

dead-in-iraq

Die Arbeit versteht sich als flüchtiges Online-Mahnmal für diejenigen Soldaten, die im Irak getötet wurden.

ShiftSpace

In seiner Entwicklung ist das Web der Verlagerung des sozialen Zentrums im urbanen Raum gefolgt – vom öffentlichen Raum des Marktplatzes zum semi-öffentlichen Raum einer Shopping-Mall. ShiftSpace versucht, diesen Trend umzukehren.

Delta-Foxtrott

Der Versuch, Spionageaffären und verschlüsselte Nachrichtencodes aus der Zeit des Kalten Krieges neu zu ergründen.

PleaseSpam.Us

PleaseSpam.Us ist ein kollaboratives Web-Projekt, bei dem die User dazu aufgefordert sind, "spam-werte" Email-Adressen zu nennen.

exoearth

Gegenstand des Films sind die Überreste einer Militäranlage am Rande der Salzwüste Utahs.

Wasserträger

Mit einem einfachen Eingriff wird der Inhalt dokumentarischer Fernsehbilder diametral umgedeutet. Das vordergründige Geschehen wird zur Kulisse und der Nebendarsteller zur Hauptfigur.

dead-in-iraq

Die Arbeit versteht sich als flüchtiges Online-Mahnmal für diejenigen Soldaten, die im Irak getötet wurden.

Iconography of Conspiracy

Ein Streifzug durch Dokumente aus der Sammlung des Maison d'Ailleurs zum Thema Verschwörungstheorien.

45 letters to Magnussons before the spring

Die Arbeit untersucht die Wechselbeziehung zwischen öffentlicher Information in der digitalen Sphäre und dem privaten Leben in der physischen Welt.

SARoskop

Ziel des Projekts "SARoskop" ist die Sichtbarmachung elektromagnetischer Wellen.

Ich war's. Tagebuch 1900-1999

Ein Tagebuch - allerdings ein ganz spezielles.

Der Reisende

Eine Neudefinition des Reisens und seiner Dokumentation im Zeitalter des Internet.

These People from Elsewhere

Am 8. August 1954 zeigten einige Instrumente Messungen an, die Anlass zu dem Glauben gaben, ein UFO entdeckt zu haben.

knife.hand.chop.bot

Ein Roboter spielt das Messerspiel: Er sticht mit steigender Geschwindigkeit zwischen die Finger des Benutzers. Wer Angst hat, hat verloren.

Constraint City: The Pain of Everyday Life

Ein mit Servomotoren betriebenes Korsett detektiert WLan-Netze und löst - je nach Funkdichte - Schmerzen beim Träger aus.

© TRANSMEDIALE 2008  ImprintCredits & Sponsors
Britt Dunse Produktion IN-BERLIN